Firmenprofil

Bereits seit 1996 stellt die Klärle GmbH ihre Erfahrungen als erfolgreiches Planungsbüro unter Beweis. Dies macht uns zu gefragten Experten.

Schwerpunkte

Unsere Schwer­punkte sind die Kommunal­- und Umweltplanung, die Erneuerbaren Energien und die Geoinformatik. Wir bieten für die öffentliche Verwaltung von Kommunen, Landkreisen und Bundesländern, Ämtern und Behörden sowie für Privatpersonen Planungs­qualität auf neuestem fachlichem, wissen­schaftlichem und technischem Stand.

Interdisziplinäres Fachwissen

Wir vereinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stu­dien­- und Ausbildungsgänge Geo­informatik, Geographie, Ver­messungs­wesen, Geovisualisierung, Landschafts­planung sowie der Betriebswirtschaftslehre und gewährleisten Ansätze, Methoden und Arbeitsweisen verschiedenster Fachrichtungen.

Einsatz Modernster Technik

Wir sind Spezialisten in Geoinformatik, GIS, CAD, Internettechnologie, digitaler Bildbearbeitung sowie der Durchführung von Visualisierungen. In diesen Bereichen bilden wir uns stets weiter, um auf dem aktuellsten Stand zu sein. Wir investieren fortlaufend in neue Programme und erreichen so das angestrebte Höchstmaß an Effizienz.

Drohne

Wir sehen die Welt von `oben´! Mit unserer Drohne überfliegen und begutachten wir Ihr Planungsgebiet. Dies unterstützt uns bei der Dokumentation in der Bauleit- und Umweltplanung, des Artenschutzes sowie der Stadt- und Innenentwicklung. Anschauliche Vorher-Nachher-Vergleiche sind dadurch möglich!

Elektromobilität

Noch etwas, das von `oben´ kommt! Den auf den Dächern des HOF 8 erzeugten Solarstrom, nutzen wir überwiegend selbst und betanken damit unsere 4 Elektroautos. Klärle ist wie kein anderer Name mit der Elektromobilität verbunden. Unsere Elektroautos kommen im geschäftlichen Bereich zum Einsatz und stehen außerdem allen Schäftersheimerinnen und Schäftersheimern im Projekt `Smarte Karre´ zur Verfügung.

Bezug zur wissenschaft

Durch die Lehr- und Forschungstätigkeit von Frau Prof. Dr. Klärle an der Frankfurt University of Applied Sciences gelingt der Klärle GmbH der Brückenschlag zwischen den neuesten wissenschaftlichen Er­kenntnissen und der praktischen Um­setzung in der Planung.

Über unser im Jahr 2006 gegründetes Steinbeis-Transferzentrum für Geoinformations- und Landmanagement bearbeiten wir zudem forschungsnahe und innovative Projekte.