Kommunalplanung

INSPIRE / Digitalisierung

Die EU-Richtlinie INSPIRE zum Aufbau einer europaweiten Geodateninfrastruktur (GDI), verpflichtet alle Städte, Gemeinden und Landkreise ihre kommunalen Planungen und digitalen Karten (z.B. Flächennutzungs- und Bebauungspläne mit Satzungen, Sanierungs- und Entwicklungsgebiete sowie Gemeindestraßen und Leitungen) in einem INSPIRE-konformen Datenformat aufzubereiten.

unsere leistungen:

Digitalisierung von bestehenden Planungen nach den Szenarien “Raster-Umring” oder “Vektoren”

INSPIRE-konforme Erarbeitung neuer Bauleitpläne

Abgabe der Daten im Format XPlanGML 5.0 und neuer

Transformation bestehender Bauleitpläne von Gauß-Krüger- in UTM-Koordinatensystem