Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und
Umwelt mbH

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de

Flächennutzungsplanung


Flächennutzungsplanung
Integration erneuerbarer Energien

Die Flächen­nutzungs­planung (FNP) stellt die Parade­disziplin unseres Büros dar. Sie erfordert das ganze Kompetenzspektrum unseres inter­disziplinären Teams. Als Auftraggeber profitieren Sie vom bewährten Klärle-Prinzip "Alles aus einer Hand".

Zukunftsfähige Flächennutzungsplanung bedarf einer nachhaltigen Neubauflächenausweisung, der Berücksichtigung von langfristig konkurrenzfähigen landwirtschaftlichen Betrieben sowie der Ausweisung von Konzentrationszonen für Windenergie basierend auf Standortanalysen.

Hinweis: Seit dem Jahr 2013 ist in Baden-Württemberg bei Flächenneuausweisungen in Flächennutzungsplänen und von nicht aus dem FNP entwickelten Bebauungsplänen der geplante Bedarf an Wohnbauflächen und Gewerbeflächen durch eine Plausibilitätsprüfung ("Plausibilitätsprüfung der Bauflächenbedarfsnachweise") zu ermitteln. Unser Büro führt diese Prüfung gerne im Rahmen Ihres entsprechenden Bauleitplanverfahren durch.

Die Verfahrensdauer der von uns betreuten Planungen liegt 50 % unter dem Bundes­durchschnitt: Das sind nachweisbare Ergebnisse unserer Flächennutzungs­planungen.

Wir erstellen für über 25 Gemeinden den Flächen­nutzungs­plan. 

Auszug aus der Referenzliste:

Eine ausführliche Projektliste finden Sie unter "Referenzen".

Ihre Ansprechpartner zur Flächennutzungsplanung bei der Klärle GmbH:

Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH | http://www.klaerle.de
Copyright © 2017