....mit Stolz darf Ich Ihnen unser interdisziplinäres Team vorstellen.

Es vereint Mitarbeiter aus den Bereichen Geoinformatik, Ver­mes­sungs­wesen, Umweltmonitoring, Geo­gra­phie, Architektur und der Landschafts­architektur.

Ihre Prof. Dr. Martina Klärle

Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Nehmen Sie persönlich mit uns Kontakt auf.

Die Mitarbeiter im Einzelnen:

Dipl.-Geogr. Joachim Ettwein

studierte an der Universität Würzburg Geographie und ist für die Bereiche der Bauleitplanung, der Umwelt- und Landschaftsplanung, des speziellen Artenschutzes sowie für nachhaltige Konzepte im Bereich der Regionalentwicklung und der Erneuerbaren Energien zuständig.

ettweinklaerle.de

Dipl.-Geoinf. Sandra Lanig

studierte Geo­informatik an der Uni­veristät Münster und ist für den GIS-­Bereich, die Entwicklung nachhaltiger Konzepte für Erneuerbare Energien (Energie- und Klimaschutzkonzepte), Solar­potenzial­analysen (SUN-AREA), Kleinwindkraftpotenzialanalysen (WIND-AREA), Umweltplanungen (Biotopvernetzung, Gewässerentwicklungsplanung), Flächennutzungsplanung, Elektromobiltät, das Geodatenmanagement, die Be­arbeitung von Laser­scanner­daten, digitale Bild­verarbeitung, Sichtbarkeitsanalysen, Visualisierung und den Internet­auftritt zuständig.

lanigklaerle.de

Dipl.-Betriebswirt Björn Ament

studierte an der Fachhochschule Würz­burg-Schweinfurt Betriebswirtschaftslehre und ist für die Kundenbetreuung zuständig. Dies umfasst die Akquise, Angebotsstellung, Vertrieb und Marketing aller Geschäftsbereiche.

amentklaerle.de

Marion Wunderlich

ist Vermessungstechnikerin und für sämtliche Bereiche der Geoinformatik verantwortlich. Als Projektleiterin betreut sie Kommunen bei der Bauleitplanung und der Innenentwicklung. Außerdem unterstützt sie das SUN-AREA Team in technischen Details und erstellt GIS-gestützte Visualisierungen. Frau Wunderlich war von 2013 bis 2014 Fränkische Weinkönigin.

wunderlichklaerle.de

Dr. Beate Wende

studierte nach der Ausbildung zur Chemielaborantin Biologie mit Schwerpunkt Zoologie an der Universität Würzburg. Als promovierte Ökologin ist sie zuständig für den Bereich Artenschutz, die Erstellung von speziellen artenschutzrechtlichen Prüfungen (saP) sowie für Umwelt- und Landschaftsplanung.

wendeklaerle.de

Dipl.-Geogr. Sandra Öchslen

studierte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen Geographie und ist zuständig für Projekte der regionalen und innerörtlichen Entwicklung. Als ehemalige Regionalmanagerin ist sie außerdem Ansprechpartnerin für Fragen zum EU-Förderprogramm LEADER.

oechslenklaerle.de

Cornelia Pfeuffer

ist als staatlich geprüfte Bautechnikerin für Projekte der innerörtlichen Entwicklung zuständig. Desweiteren führt sie in den Gemeinden Beratungsgespräche als Sanierungs-/ Modernisierungsberater mit den Eigentümern durch, die eine Baumaßnahme angehen möchten. Bei den Beratungen werden mögliche Fördergelder und deren Antragsstellung erläutert, desweiteren werden baurechtliche Vorgaben und Gestaltungshinweise mitgeteilt.

pfeufferklaerle.de

Anna Urban

ist Vermessungstechnikerin und für sämtliche Bereiche der Geoinformatik zuständig. Zusätzlich arbeitet sie bei Projekten der innerörtlichen Entwicklung und der Bauleitplanung mit und erstellt GIS-gestützte Visualisierungen für z. B. Windkraftanlagen.

urbanklaerle.de

Dipl.-Ing. Friederike Popp

studierte Landespflege und ist für die Landschaftsplanung, die Umweltberichte, die Eingriffsregelungen und den Artenschutz, insbesondere die spezielle Arten­schutz­rechtliche Prüfung (saP), zuständig.

Monika Vehe

ist als Kauffrau in unserem Team für alle personellen Belange zuständig. Zudem ist sie für das Finanz- und Rechnungswesen verantwortlich.

veheklaerle.de

Uschi Schinkel

ist im Büro für den kaufmännischen Bereich verantwortlich und in der Verwaltung tätig. Sie ist für unsere Kunden erste Anlaufstelle und koordiniert alle internen Abläufe.

schinkelklaerle.de

Eva Herwarth

setzt als Vermessungstechnikerin die im Rahmen von Ortsentwicklungskonzepten entwickelten Entwürfe im CAD um. Außerdem ist sie für alle im Büro anfallenden Digitalisierungen zuständig.

herwarthklaerle.de

Patrick Brenner

absolviert eine dreijährige Ausbildung zum Geomatiker und untersützt die Projektleiter in den Bereichen Bauleitplanung, innerörtliche Entwicklung und Erneuerbare Energien.

brennerklaerle.de

MSc (GIS) Melanie Eisner

studierte an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Vermessungswesen und absolvierte ein Masterstudium in Geoinformatik an der Universität in Salzburg. Sie ist zuständig für Projekte der innerörtlichen Entwicklung, der Bauleitplanung sowie nachhaltiger Konzepte im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Frau Eisner befindet sich aktuell in Elternzeit.

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.klaerle.de
Admin | Copyright © 2017

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


Klärle Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und
Umwelt mbH

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de