14. Juni 2018

Barrierefreiheitskonzept Giebelstadt

Die Teilnehmer an der Vor-Ort-Begehung im Rahmen des Barrierefreiheitskonzepts Giebelstadt (Bild: Markt Giebelstadt).

Nachdem die Klärle GmbH vom Markt Giebelstadt den Auftrag zur Erstellung eines Barrierefreiheitskonzepts erhalten hat, fand kürzlich eine Vor-Ort-Begehung im Ortskernbereich von Giebelstadt statt.

Mit dabei waren u.a. Bürgermeister Krämer, der ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Stadt Würzburg, die Behinderten- und Seniorenbeauftragte des Marktes Giebelstadt sowie zwei ortsansässige Rollstuhlfahrer.

Auf Basis der Begehung erarbeit die Klärle GmbH nun einen Bestands- und Mängel- sowie später einen Maßnahmenplan. Dieser enthält konkrete Vorschläge zum schrittweisen Abbau von Barrieren (= motorische, visuelle, auditive und kognitive Einschränkungen) im öffentlichen Raum von Giebelstadt.

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.klaerle.de
Admin | Copyright © 2018

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


Klärle Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und
Umwelt mbH

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de