06. Februar 2018

Neues Förderprogramm "Gut Beraten"

Das Land Baden-Württemberg hat das Förderprogramm "Gut beraten" neu aufgelegt und unterstützt damit zivilgesellschaftliche Initiativen (z.B. Bürgergruppen, Vereine, Bürgerinitiativen), gesellschaftliche Projekte und Themen im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprozesses zu bearbeiten.

Förderschwerpunkte sind in diesem Zusammenhang Bürgerbeteiligungsverfahren in den Themenbereichen "Ländlicher Raum" (Entwicklung von Maßnahmen zur Zukunftssicherung eines Ortes), "Integration" (Gestaltung des kulturellen/sozialen Miteinanders) und "Quartiersentwicklung" (Entwicklung von Maßnahmen für ein soziales, generationenübergreifendes Miteinander in einem Quartier).

Pro Projekt können bis zu 4.000 € für Beratungsleistungen durch fachlich qualifizierte Personen abgerechnet werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Projektidee durch unsere langjährige Erfahrung in den Bereichen ländliche Entwicklung, Quartiersentwicklung und Bürgerbeteiligungsprozessen.

Download Flyer Förderprogramm "Gut Beraten" (pdf-Datei).

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.klaerle.de
Admin | Copyright © 2018

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


Klärle Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und
Umwelt mbH

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de